Unsere Ausbildung EFT Klopfakupressur nach EFT D.A.CH. e.V. umfasst vier Module plus Supervision, wobei viele Elemente der Systemischen Klopfakupressur zusätzlich integriert sind. Ergänzend organisieren wir mit dem KLOPF-Tutorial, dem KLOPF-Barcamp und der Facebook-Gruppe Systemisches EFT eine offene EFT-Bildungsgemeinschaft.

Die Klopfakupressurmethode EFT wurde von Gary Craig Anfang der 1990er Jahre entwickelt. EFT verbindet Elemente der Traditionellen Chinesischen Medizin, der Kinesiologie und des NLP zu einer in Coaching, Psychotherapie und Selbstanwendung einsetzbaren psychologischen Methode.

Unser Online-Tutorial umfasst die ausführliche Beschreibung der EFT-Selbstanwendung (bereits realisiert) bis zum professionellen Einsatz der EFT-Klopfakupressur in der Psychologischen Beratung, Coaching und Therapie (geplant bis Ende 2016).

Auf unserem EFT-Info- und Kennenlernabend stellen wir uns vor und wir beantworten Ihre individuellen Fragen rund um EFT-Klopfakupressur zur Stressreduktion in Selbstanwendung, in Coaching und Therapie sowie zu der von uns angebotenen EFT-Ausbildung.

Unsere EFT-Workshops finden unter verschiedenen Titeln an verschiedenen Orten statt, u. a. an Volkshochschulen in der Region Bremen-Oldenburg.

Die Inhalte unserer EFT-Ausbildung entsprechen der Ausbildungsordnung des EFT D.A.CH. - Verband für Klopfakupressur e.V.

Behandeln Sie emotionale Belastungen und Stress bei sich selbst! Dieses Seminar führt in die Selbstanwendung der EFT-Klopfakupressur ein.

Dieses Modul führt in die professionelle Arbeit mit EFT ein. Es ist auch für Selbstanwender zur Vertiefung geeignet. Eingangsvoraussetzung: EFT 1.

Dieses Modul vertieft die professionelle Arbeit mit EFT. Es ist auch für Selbstanwender zur weiteren Vertiefung geeignet. Eingangsvoraussetzung: EFT 1 und 2.

Dieses Modul führt in Grundkenntnisse über Psychotrauma ein und vertieft die professionelle Arbeit mit EFT. Eingangsvoraussetzung: EFT 1 und 2.

Ziel ist es, mehr Sicherheit in der Arbeit mit EFT zu erlangen sowie die EFT-Klopfakupressur in den persönlichen Coaching-Stil zu integrieren. Supervisionstermine werden für Teilnehmer unserer Ausbildung zum EFT Coach sowie für Anwender des Systemischen EFT angeboten.

Für die professionelle Anwendung der Klopfakupressur bei Klienten ist es vorteilhaft, selbst emotional möglichst wenig belastet zu sein. Die ausbildungsbegleitende systemische Entlastung ist ein vergünstigtes Kontingent aus 5 Einzelsitzungen für Teilnehmer unserer Klopfakupressur-Ausbildungen.

Dieses Seminar führt in die Systemische Klopfakupressur ein. Sie erweitert die EFT-Klopfakupressur u. a. um eine strukturierte und spezifische Einbeziehung familienbiographischer Wirkfaktoren. Diese liegen oft vor, wenn mit EFT-Klopfakupressur nur eine geringe oder gar keine Erleichterung der Symptome bewirkt werden und/oder das Erreichte nur durch persistentes Klopfen erhalten werden kann.

Die Arbeit mit Kindern, Paaren und Familien fokussiert auf belastenden Emotionen bei miteinander in Beziehung stehenden Personen.

Das KLOPF-Barcamp ist der Kern unserer EFT-Bildungsgemeinschaft und wird jährlich veranstaltet.