Die Intensiv-Therapie richtet sich in erster Linie an Klienten, Paare und Familien, die nicht im näheren Umkreis von Oldenburg oder Bremen wohnen.

Die Idee ist, die den Symptomen zugrundeliegenden belastenden Emotionen innerhalb eines kurzen Zeitraums intensiv bis zu einem Punkt zu bearbeiten, an dem das Belastungsniveau deutlich gesunken ist. Als Zeitrahmen werden hierfür in der Regel 3-5 Tage angesetzt. Hilfreich ist es, wenn bestehende Diagnosen sowie ggf. eine Aufstellung der aktuell genommenen Medikamente zur Einsicht mitgebracht wird.

Einsatzgebiete

Die Intensiv-Therapie kann in der Regel immer eingesetzt werden, wenn auch eine Therapie mit Terminen im wöchentlichen Rythmus in Frage kommen würde. Besondere Vorteile ergeben sich für Paar- und Familientherapie, da hier die individuellen Anteile an den Wechselwirkungen und "kommunikativen Teufelskreisen" zwischen den Beteiligten praktisch gleichzeitig bearbeitet werden. Insbesondere die Behandlung von ADHS-Symptomen kann durch diese kompakte Form der Bearbeitung erleichtert werden.

Einzeltherapie

In einem Erstgespräch werden ausgehend von den zu behandelnden Symptomen die maßgeblichen emotionalen Wirkfaktoren ermittelt. Anschließend werden an mehreren aufeinander folgenden Tagen Sitzungen abgehalten, in denen diese und ggf. weitere sich zeigende Faktoren mit Hilfe der Systemischen Klopfakupressur bearbeitet werden.

Paar- und Familientherapie

Das Erstgespräch findet in Anwesenheit aller beteiligten Personen statt. Dabei steht insbesondere der Einfluss emotionaler Belastungen auf die Kommunikation untereinander im Fokus. Anschließend gibt es mit jeder beteiligten Person eine Einzelsitzung pro Tag, in der ihre individuellen, symptomstützenden emotionalen Belastungen gezielt behandelt werden. Im Verlauf beobachtete Veränderungen werden ggf. in die Therapie miteinbezogen. Den Abschluss bildet wieder eine Sitzung mit allen Beteiligten.

Unterkünfte für auswärtige Klienten

Sowohl die Bremer als auch die Oldenburger Praxis sind zentral gelegen und gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Weiterhin gibt es vielfältige kulturelle Angebote, siehe MIX-Online (Bremen) und Diabolo-Mox (Oldenburg). Eine Möglichkeit zur günstigen Buchung von Unterkünften ist das Online-Portal Booking.com. Eine Liste empfehlenswerter Unterkünfte kann bei mir angefordert werden.