1. Zertifizierungs-Gemeinschaft (Bremen)

1. Zertifizierungs-Gemeinschaft (Bremen)

Ziel der Teilnahme an der Zertifizierungsgemeinschaft ist es, sich die Tätigkeit als Selbstbefreiungs-Begleiter unter Anwendung der Emotionalen Selbstbefreiung / Systemische Klopfakupressur 2.0 authentisch zutrauen zu können sowie eine auf emotionale Freiheit aufgebaute innere Kraft zu entwickeln.

Am ersten Tag erstellt jeder Teilnehmer eine persönliche Bestandsaufnahme der wesentlichen Kompetenzen, die er bereits hat bzw. noch entwickeln möchte. Die Aufstellungen werden untereinander ausgetauscht und ggf. modifiziert. Im Anschluss wird ein Bildungs- und Kompetenzentwicklungs-Büffet in Form eines Barcamps durchgeführt. Hier können alle Beteiligten sich so einbringen, wie es den Bedürfnissen der Teilnehmer entspricht, um eigenes Wissen und eigene Kompetenzen weiterzuentwickeln.

Am zweiten und dritten Tag ist die Zertifizierungsgemeinschaft in das (größere) Treffen der Entwicklungsgemeinschaft eingebunden, die ebenfalls in Form eines Barcamps, diesmal aber zum Oberthema persönliche Entwicklung durchgeführt wird. Hier besteht Gelegenheit, eventuelle bestehende emotionale Erstarrungen aufzulösen, um die eigene Tätigkeit als Selbstbefreiungs-Begleiter so authentisch und emotionale frei wie möglich zu gestalten.

Am vierten und letzten Tag ziehen die Teilnehmer Bilanz und stellen sich individuelle Aussagekräftige  Zertifizierungs-Urkunden aus, die jeweils ihre persönlichen Kompetenzen benennen.

Die Zertifizierungsgemeinschaft läuft von Donnerstag 10 Uhr bis Sonntag 16 Uhr. Die Teilnahmegebühr von 300 Euro beinhaltet auch die Teilnahme am 4. Treffen der Entwicklungsgemeinschaft (Freitag-Samstag).

Veranstaltungsinformationen

Beginn Donnerstag, 07. 03. 2019, 10:00
Ende Sonntag, 10. 03. 2019, 16:00
Max. Teiln. (inkl. Trainer) 10
Aktuelle Teilnehmerzahl 1
Verfügbare Plätze 9
Einzelpreis 300,00€
Eingestellt von Super User
Veranstaltungsort Bremer Zentrum für Klopfakupressur

Location Map