Seit 2001 bin ich als Teilnehmer und Gestalter von Bildungskontexten in den Themenbereichen Coaching/Psychotherapie sowie Bildung/Pädagogik unterwegs.

2017
3. + 4. RotaryBarcamp 1850 (Organisation & Moderation)
1. Treffen Entwicklungsgemeinschaft Klopfakupressur (Organisation & Moderation)
4. KLOPF-Barcamp (Organisation & Moderation)

2016
Beginn der Arbeiten am KLOPF-Tutorial
Beginn der Ausbildungen nach Verband für Klopfakupressur e.V.
2. RotaryBarcamp 1850 in Bremen (Organisation & Moderation)
Corporate Learning Camp CLC16 in Frankfurt
3. KLOPF-Barcamp in Bremen (Organisation & Moderation)

2015
1. RotaryBarcamp 1850 in Bremen (Organisation & Moderation)
Assistenz Klopfakupressur Modul 1 bei Margarete Deußen-Müller in Neuss
Assistenz Klopfakupressur Modul 2 bei Horst Benesch in München
Assistenz Klopfakupressur Modul 3 bei Horst Benesch in München
Assistenz Klopfakupressur Modul 4 bei Hans-Hermann Baertz in Berlin
2. KLOPF-Barcamp in Bremen (Organisation & Moderation)
1.TRAINERbarcamp des Verband für Klopfakupressur e.V. in Nottuln (Design & Co-Organisation)
Ernennung zum Klopfakupressur Trainer nach Verband für Klopfakupressur e.V.

2014
1. KLOPF-Barcamp in Bremen (Organisation & Moderation)
13. EduCamp Berlin
14. EduCamp Frankfurt

2013
Kongress 13 am Institut für Waldorf-Pädagogik Witten-Annen
11. EduCamp Hamburg
12. EduCamp Ilmenau
Corporate Learning Camp CLC13 in Frankfurt

2012
Beginn der Seminare zur Systemischen Klopfakupressur
MATRIX Reimprinting bei Maya de Vries, Köln und Thorsten Kominek, Hamburg
9. EduCamp Köln
10. EduCamp Ilmenau

2011
7. EduCamp Bremen
8. EduCamp Bielefeld
AdZ-Kongress Bregenz

2010
Klopfakupressur Modul 4 (Traumabehandlung) bei Dr. Rudolf Kaufmann (USA)

2009
Aura-Sehen bei Taiyebeh Siegl, Hennef bei Bonn
Provokativer Stil 1 bei Dr. Noni Höfner, München
wingwave-Weiterbildung bei Cora Besser-Siegmund und Harry Siegmund, Hamburg
AdZ-Kongress Bregenz

2008
Ernennung zum Lehrtrainer (nlpaed) durch den nlpaed e.V.

2007
Reiki 1. und 2. Grad nach Dr. Usui bei Elisabeth Gerken, Bremen
Provocative Energy Techniques (PET) bei Steve Wells & Dr. David Lake (Australien), Stuttgart
Ernennung zum NLP-Lehrtrainer, DVNLP durch den DVNLP e.V. (ausgetreten Ende 2014)

2006
Touch for Health 1 bei Jutta Opfermann, Verden
Provokative Therapie Intensiv-Workshop bei Frank Farrelly (USA), Schwabmühlhausen
Familienstellen nach Bert Hellinger im Selbststudium
Nonverbales Klassenraum-Management nach Michael Grinder (USA) im Selbststudium

2005
NLP-Trainer, DVNLP bei Thomas Westerhausen & Katja Dyckhoff, Bonn
Prüfungsvorbereitung zum Heilpraktiker für Psychotherapie bei Amara / Bärbel Fröhner, Bremen
Be Se Free Fast (BSFF) nach Dr. Larry Nims (USA) im Selbststudium
Phänomenologische Systemische Therapie bei Katja Dyckhoff, Bonn
Provokative Therapie Basis-Workshop bei Frank Farrelly (USA), Köln
Erteilung der staatlichen Erlaubnis, als Heilpraktiker für Psychotherapie zu arbeiten

2004
NLP-Master-Practitioner, DVNLP bei Barbara Schütze & Nena Schröder, VHS Bremen
Energy Diagnistic and Treatment Methods (EDxTM) bei Dr. Fred Gallo (USA), Heidelberg
Emotional Freedom Techiques (EFT) nach Gary Craig (USA) im Selbststudium
Evoloution of Conciousness bei Dr. Stephen Gilligan & Robert Dilts (USA), Bielefeld

2003
Erfolgreichen Unterricht gestalten bei Michael Grinder (USA), Bielefeld
Anwendungen der Hypnotherapie bei Dr. Wolfgang Lenk, Berlin
NLP und Gesundheit bei Robert Dilts (USA) & Martin Haberzettl, Erlangen
Satsang Retreat bei Isaac Shapiro (Australien), La Gomera

2001-2003
NLP-Practitioner, DVNLP bei Irmgard Majer, VHS Bremen

Stand: Januar 2017